von c.kuetbach am January 11, 2009

Dies ist mein erster Blogeintrag und mir fällt nichts besseres ein, als über das PHP-Framework "Yii" zu schreiben.

Als ich ein wenig mit WordPress herumgespielt habe und daran gescheitert bin das WordPress Design in meine Webseite zu integrieren (was nicht unbedingt an WordPress, sondern eher an meinem interessanten Template-System lag), bin ich zufällig auf Heise-Online auf Yii aufmerksam geworden.

Nachdem ich las, dass Yii strikt nach MVC aufgeteilt ist und Ruby on Rails zum Vorbild hat, wollte ich es ausprobieren.

Nach drei Abenden hatte ich mein kleines CMS komplett auf das Framework umgestellt. Nach zwei weiteren hatte ich mein erstes Opensource-Projekt gestartet.

Als ich dann mit dem Schreiben eines Blogs beginnen wollte, kamen die Entwickler von Yii mir zuvor. Ich musste dann nur noch das Offiziele Demo in meine Webseite integrieren.

Alles in allem kann ich sagen: Wenn es denn PHP sein muss, dann nur noch mit einem Framework wie Yii.

28 Kommentare zu "Yii ein weiteres Framework für PHP"

Konnentieren

Ihre E-Mailadresse wird nicht publiziert.

Sie können die Markdown-Syntax nutzen.

Please enter the letters as they are shown in the image above.
Letters are not case-sensitive.